Leonard Fu gewinnt 5. Preis beim 10. Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb in Hannover

Im Oktober 2018 erhielt Leonard Fu beim 10. Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb in Hannover den 5. Preis. Das zweiteilige Finale fand zum einen im Richard-Jakoby-Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, wo er das g-moll Streichquintett von Wolgang Amadeus Mozart gemeinsam mit den Musikern des Kuss-Quartettes spielte, und zum anderen im großen Sendesaal des NDR statt, wo er unter der Leitung von Andrew Manze das Mendelssohn Violinkonzert in e-Moll op. 64 mit der NDR Radiophilharmonie aufführte.